Nikola Tesla - Erfinder mit dem Blick in die Zukunft
Teslas Energieplatte
Purpur Platten für die Purpur Gnomen
Freie Energie - Revolution des 21. Jahrhunderts
Anwendungsmöglichkeiten und Erfahrungen von Benutzern
 




Nikola Tesla - Freie Energie

Tesla World - 96seitige Broschüre
"Nutzen Sie die Urkraft des Universums"

jetzt online bestellen:

>> Shop in CHF

>> Shop in EUR

Anwendungsmöglichkeiten der Teslaplatten

Teslaplatten: Anwendungsmöglichkeiten durch Erfahrungen der Benutzer

Agressivität:
Erfahrung mit den Teslaplatten durch Fernwirkung: Ein Foto dieser Person wurde auf die Energie-Platte gelegt, nach 3 Tagen war diese Person wie umgewandelt.

Akupunktur:
Es wurden gute Ergebnisse in Bezug auf Schmerzbeseitigung und Energetisierung mit den runden Teslaplatten (Color Discs) erzielt. Die Scheiben wurden dazu an Akupunktur-Punkten oder Gelenken befestigt.

Somit wird die Akupunktur auf sehr sanfte und intensive Weise ausgeübt um eine besonders schnelle Wirkung zu erzielen.

Alkoholiker:
Wurden durch das ständiges Tragen der Tesla Platte geheilt.

Allergie gegen Früchte:
Früchte über Nacht auf die Teslaplatte gelegt (oder in der Fruchtkorb).
Die Allergie liess nach 2 Tagen merklich nach, nach einer Woche konnten die Früchte bedenkenlos gegessen werden.

Allergie gegen Metalle:
z.B. gegen Nickel bei Uhrenarmbändern, Ohrringen usw. Teile vor dem Tragen einige Zeit auf die Tesla-Platte gelegt. Die Allergie wurde so abgeschwächt bzw. zum Verschwinden gebracht.

Alterserscheinungen:
Bei ihnen ist es zweckmässig, direkt über die entsprechende Kopfstelle zusätzlich die Epiphyse oder Zirbeldrüse zu energetisieren. Sie ist das zentrale, übergeordnete Steuerungsorgan für den körperlichen, seelischen und geistigen Bereich. Berichte von Personen mit Altersdepressionen und Alzheimer besagen, dass die Harmonisierung der verbliebenen Impulse auffällig ist. Diese Menschen schlafen besser, sind nicht mehr agressiv, reden wieder zusammenhängend.

Angstzustände/Depressionen:
Erfahrungen, dass sich diese Zustände wesentlich verbesserten (z.B. Angst vor dem Zahnarzt usw.).

Armverrenkung:
Wegen starker Schmerzen wurde eine Tesla Platte um den Oberarm gebunden. Nach kurzer Zeit verschwanden die Schmerzen und der Arm war wieder voll funktionsfähig.

Arthritis:
Bei Arthritis in den Fingern wurde grosse Linderung verspürt.

Asthma:
Bei Anfällen wurde die Atemnot gelindert.

Ekzeme:
Teslaplatte mehrere Stunden auf die Hand gelegt. Die Entzündung ging zurück, und viel Flüssigkeit wurde herausgezogen. Nachts die Platte unter das Kopfkissen gelegt. Nach 6 Tagen war die Hand, bis auf eine leichte rötliche Verfärbung, vollständig ausgeheilt.

Elektro-Smog:
Belastungen durch elektromagnetische Wellen (z.B. von Fernhsehgeräten, Computern, Mikrowellen, Hochspannungsleitungen usw.) wurden grösstenteils neutralisiert.

Energetisierung:
Die Tesla Platte 1 - 2 Stunden oder den ganzen Tag am Körper tragen. Es kann in einzelnen Fällen vorkommen, dass die Platte nach 2 Stunden weggelegt werden muss, eine gewisse Müdigkeit verspürt wird.

Lesen Sie mehr über die vielseitigen Erfahrungen in der Broschüre >> "Tesla World"

Wichtiger Hinweis / Disclaimer:

Die Platten sind kein Ersatz für eine ärztliche Therapie und somit nur auf Anwendungen beschränkt, die keine ärztliche Intervention notwendig machen, oder nur zusätzlich zu einer medizinischen Behandlung verwendet werden sollten.

Bei den gemachten Erfahrungen handelt es sich um individuell unterschiedliche Ergebnisse, die bei Anwendungen der Platten erzielt wurden sind.

Da sich die Auswirkungen der Tesla-Platten bei jedem Individium anders zeigen, können vorgenannte Berichte nicht als Schlussfolgerung für die Allgemeinheit angesehen werden. Die Berichte dienen lediglich dazu, jeden Menschen, der diesem Bereich offen gegenübersteht anzuregen, selbst mit Platten zu experimentieren und eigene Erfahrungen zu sammeln.

Es wird oft vergessen, dass die Wirkung der Tesla-Platten einzig und allein auf der Zufuhr von Lebens-Energie beruht. Das bedeutet: die Selbstheilung des Körpers wird angeregt. Es heisst aber nicht, dass nun keine Medikamente mehr dem stofflichen Körperteil zugeführt werden müssen! Es versteht sich von selbst dass auch eine vernüftige Lebensweise eine wichtige Grundbedingung ist.

Sehr wichtig ist auch, dass man die Wirkung der Tesla-Platten nicht in den magischen Bereich einbezieht!

Energieformen sind nicht magisch, sondern praktisch nachweisbar. Wenn der eigene Energiepegel angehoben wird, so mag das auch zur leichteren spirituellen Entwicklung beitragen. Aber Tesla-Platten beinhalten - ebenso wie andere Energieträger aus dem Bereich der Weltraumenergie - Informationen, und sind Hilfsmittel zur Weiterentwicklung, aber keinesfalls Ersatz für notwendige ärztliche Behandlung!

1994-2009 RosenHerzVerlag. All Rights Reserved