Nikola Tesla - Erfinder mit dem Blick in die Zukunft
Teslas Energieplatte
Purpur Platten für die Purpur Gnomen
Freie Energie - Revolution des 21. Jahrhunderts
Anwendungsmöglichkeiten und Erfahrungen von Benutzern
 




Nikola Tesla - Freie Energie

Tesla World - 96seitige Broschüre
"Nutzen Sie die Urkraft des Universums"

jetzt online bestellen:

>> Shop in CHF

>> Shop in EUR

Purpur Platten für die Purpur Gnomen

Auszug aus dem Buch "Star Signs" von Linda Goodman
Knaur Verlag, ISBN 3-426-04060-3


Wir haben bereits gelernt, daß jedes materielle Objekt und jedes menschliche Wesen mit einer individuellen Frequenz schwingt, die gemessen werden kann. Dies ist die Energie der Lebenskraft, auf der die universelle Harmonie und Synchronizität beruhen, die Vergessenen Regenbogen und die Vergessenen Melodien. Sie schaffen die Einheit des Universums, die Clove Backster mit seiner Entdeckung der Primär-Wahrnehmung nachgewiesen hat. In Indien heißt diese Lebenskraft Prana. Aber wie immer sie auch heißen mag, ohne diese Kraft können Sie nicht leben, und gegenwärtig nutzen Sie nur einen Bruchteil davon aus.

Ihr Geist auf der Ebene der dritten Dimension kann die Lebenskraft dazu nutzen, um sich auf das kosmische Bewußtsein der vierten Dimension (Ihr höheres Selbst) einzustimmen. Dann werden Sie "das Licht sehen" und mit der Harmonie des Universums übereinstimmen, denn bei diesen Farben und diesen Klängen wird alles Magische empfangen, werden alle Wunder geboren. Es gibt viele Möglichkeiten, sich einzustimmen. Nicht nur eine oder zwei. Viele.

Eine Möglichkeit ist eine von Tesla inspirierte Entdeckung des Wassermannzeitalters, die ich mangels eines besseren Ausdrucks die "Purpurplatten" nenne. Das Wissen um diese Platten wurde durch den Geist und das Gehirn eines Mannes, der Nicola Tesla kannte und seine Entdeckungen genau studiert hat, von höheren Sphären auf die Erde geschleust.

Die anodisierten Aluminiumplatten werden in zwei Größen hergestellt: 5,5x8,5 Zentimeter und 21x21 Zentimeter. Bereits eine kleine Platte kann große Wunder bewirken, aber ich finde es nützlich, für verschiedene Zwecke beide Größen zur Hand zu haben. Die Platten werden mit der Farbe Violett anodisiert, dem heilenden Strahl im Regenbogenspektrum. Die Atomstruktur der Platten wird dadurch so verändert, daß sie in Resonanz zur Hochfrequenzschwingung der Lebenskraft stehen, die auf sehr komplizierte Art und Weise mit der bekannten Energie negativer Ionen verbunden ist. Die "purpurnen Energieplatten" (meine persönliche Bezeichnung dafür) sind von einem Energiefeld umgeben, und diese Energie ist imstande, alles Lebendige zu durchdringen: Pflanzen, Tiere oder Menschen.

Die Lebenskraft (Prana) läßt sich auf mehrere Arten messen, zum Beipiel mit elektronischen Geräten. Bei dieser Meßmethode erreicht das Energieniveau einer Person, die noch nicht ganz erleuchtet ist, auf der Skala vielleicht den Wert zwanzig. Wenn man derselben Person eine Purpurplatte reicht, steigt das Energieniveau sofort auf den Wert neunzig oder fünfundneunzig an. Es bleibt aber nicht auf diesem Stand. Wenn die Platte jedoch kontinuierlich benutzt wird, läßt sich der Energiepegel bei rund hundert festschreiben. Erleuchtung. Vielleicht liegt der Pegel sogar über hundert, denn es gibt bislang kein Instrument, mit dem sich die Lebenskraft vollumfänglich messen läßt. Jedenfalls erhöht sich durch die Anwendung dieses "Wundergerätes" des New Age Ihre Frequenz, und das ist Ihrer spirituellen Entwicklung gewiß förderlich. Es hilft Ihnen auch auf dem Weg zur Zellregeneration (siehe Kapitel 8).

Wie die Tesla Platten genau funktionieren, brauchen Sie gar nicht zu wissen. Viel wichtiger ist, daß Sie wissen, was sie für Sie tun können. Die Platten vollbringen so viele kleine Wunder (einige werden Sie selbst entdecken), daß es schwierig ist, alle genau zu beschreiben. Hier nur ein paar Beispiele.

Die wichtigste Wirkung der Tesla Platten liegt darin, daß sie langsam, aber sicher die Schwingungsfrequenz der Personen erhöhen, die sie benutzen. Außerdem lassen sich mit ihrer Hilfe die negativen Schwingungen in Nahrungsmitteln, Wasser, anderen Flüssigkeiten und Tabak reduzieren. Viele Platten-Besitzer stellen ihre Nahrungsmittel noch in der Einkaufstasche fünfzehn Minuten lang auf eine der großformatigen Platten. Reisende haben schon oft die Erfahrung gemacht, daß sie durch den Genuß von Wasser in fremden Ländern krank werden. Wenn sie jedoch das Wasser in einem Glas auf eine Purpurplatte stellen und ihm zwei oder drei Minuten Energie zuführen, passiert ihnen nichts. Zigaretten werden milder, wenn man sie fünfzehn Minuten lang auf eine Platte legt, und eine Ananas verliert ihren säuerlichen Geschmack und wird ganz süß.

Das Wunder, das ich persönlich für besonders hilfreich halte, ist mit Schmerzen verbunden. (Widder haben eine niedrige Schmerzschwelle!) Wenn eine Purpurplatte auf eine Brand- oder Schnittwunde gelegt oder mit einem Band oder einer Kordel an irgendeiner schmerzenden Stelle des Körpers befestigt wird, beschleunigt sich der Heilvorgang merklich. Der Schmerz läßt entweder deutlich nach oder verschwindet erstaunlich schnell. Meistens dauert es nur fünf bis zehn Minuten, selten länger als zwanzig Minuten. Das bewirkt die Energie der Platten, die die Schwingungen der verletzten Zellen oder des verletzten Gewebes auf eine normale Frequenz bringt. Die Heilung oder das Verschwinden des Schmerzes lassen sich also darauf zurückführen, daß der betroffene Körperbereich wieder ins Gleichgewicht gebracht wurde.

Lesen Sie mehr über Nikola Teslas Purpurplatte in der Broschüre >> "Tesla World"

1994-2009 RosenHerzVerlag. All Rights Reserved